Skip to content

Bürgerservice

Öffnungszeiten:

Bürgerservive - Frau Bartsch, Frau Müller, Frau Jentz, Frau BöhmeMontag:       geschlossen
Dienstag:     08:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch:     08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 18:00 Uhr
Freitag:        08:30 - 13:00 Uhr
1. und 3. Samstag im Monat: 08.30 - 11:00 Uhr

Telefon:    037296 94-0
Telefax:    037296 94-163
E-mail:     buergerservice@stollberg-erzgebirge.de

Dienstleistungen des Bürgerservice von A-Z

  • Abfallkalender 2018
  • Antragsformulare (verschiedene) der Stadtverwaltung Stollberg
  • Baumfällgenehmigungen (Anträge)
  • Beantragung und Ausgabe von Personalausweisen, Reisepässen und
  • Kinderreisepässen
  • Duschmarken (Verkauf bzw. Annahme)
  • Feuerwerk (Anträge Klasse II)
  • Führungszeugnis (Beantragung)
  • Fundbüro (Annahme und Bearbeitung)
  • Gewerbean-, -um- und –abmeldungen
  • Gewerbeauskünfte
  • Gewerbezentralregisterauszüge (Beantragung)
  • Hinweise und Beschwerden (Entgegennahme und Weiterleitung)
  • Hundesteuerangelegenheiten (An-, Um- und Abmeldung sowie Ausgabe der Hundesteuermarke)
  • Informationsschriften
  • Kartenverkauf von Veranstaltungen
  • Lager- und Hexenfeuer (Anträge)
  • Meldeangelegenheiten bei Wohnungswechsel (An-, Ab- und Ummeldung)
  • Meldebescheinigungen
  • Melderegisterauskünfte
  • Rundfunkermäßigung (Anträge)
  • Telefongebührenermäßigung (Anträge)
  • Verkauf von Souveniren, Stadtplänen und Wanderkarten
  • Wohngeld- und Lastenzuschuss (Anträge)


Bundestagswahl 24.09.2017

- Wahlscheinbeantragung
- Informationen zur Briefwahl


Meldeangelegenheiten - Anmeldung

Für eine Anmeldung benötigen Sie:

  • Personalausweis bzw. Reisepass
  • Wohnungsgeberbestätigung
  • Abmeldebescheinigung (bei Zuzug aus  dem Ausland)

Die Anmeldung ist innerhalb von 14 Tagen nach Bezug der Wohnung persönlich im Bürgerservice der Stadt Stollberg vorzunehmen.
Die für die Anmeldung erforderlichen Vordrucke erhalten Sie bei uns. Sie ist von dem/der Meldepflichtigen mit allen angeführten Unterlagen vorzunehmen.

Bei einem Zuzug innerhalb der Bundesrepublik Deutschland ist eine Abmeldung nicht erforderlich.

Sie ziehen weg? - Abmeldung

Bei einem Umzug innerhalb der Bundesrepublik Deutschland ist eine Abmeldung nicht erforderlich. Die Abmeldung der Nebenwohnung ist am Hauptwohnsitz anzuzeigen.

Sie benötigen bei einem Wegzug ins Ausland:

  • Vordruck "Abmeldung bei der Meldebehörde" (Meldeschein)

Sie möchten innerhalb des Ortes umziehen? - Ummeldung

Sie benötigen:

  • Personalausweis
  • Wohnungsgeberbestätigung

Auch wenn Sie innerhalb des Ortes umziehen, müssen Sie dies innerhalb von zwei Wochen nach Bezug der Wohnung dem Bürgerservice mitteilen.
Die Ummeldung ist von der/dem Meldepflichtigen mit den  angeführten Unterlagen, welche Sie im Bürgerservice erhalten, vorzunehmen.

Der Personalausweis

Bei der Beantragung eines neuen Personalausweises benötigen Sie:

  • Ihren alten Personalausweis, oder den alten Kinderreisepass, auch wenn diese ungültig sind
  • die Geburtsurkunde
  • ein Lichtbild, welches den biometrischen Anforderungen entspricht (Größe 45 x 35 mm; Hochformat ohne Rand)
  • Antrag bzw. Einverständnis der Erziehungsberechtigten (bei Kindern)

Die Gebühr beläuft sich bei Personen unter 24 Jahren auf 22,80 EUR (Gültigkeit 6 Jahre), bei Personen über 24 Jahren beträgt die Gebühr 28,80 EUR (Gültigkeit 10 Jahre). Bei der Beantragung wird Ihre eigenhändige Unterschrift (bei Kindern ab 10 Jahren) benötigt. Das bedeutet, dass Sie sich nicht vertreten lassen können. Kinder unter 16 Jahren benötigen die Zustimmung der Personensorgeberechtigten (Zustimmungserklärung).

Näheres zum neuen Personalausweis erfahren Sie unter http://www.personalausweisportal.de.

Vorläufiger Personalausweis

Wenn Sie sofort einen Personalausweis benötigen, erhalten Sie einen vorläufigen Personalausweis (Gültigkeitsdauer: 3 Monate).
Vorzulegen sind die selben Unterlagen wie beim Personalausweis.
Die Gebühr beträgt 10 EUR.

Der ePass (Reisepass)

Für die Beantragung eines ePasses benötigen Sie:

  • Ihren alten Reisepass, auch wenn er ungültig ist,
  • die Geburts- oder Heiratsurkunde,
  • oder Ihren Kinderreisepass
  • oder Ihren Personalausweis
  • ein Lichtbild, welches den biometrischen Anforderungen entspricht (Größe 45 x 35 mm; Hochformat ohne Rand)

Die Gebühr beläuft sich bei Personen unter 24 Jahren auf 37,50 EUR, bei Personen über 24 Jahren beträgt die Gebühr 60,00 EUR. Bei der Beantragung wird Ihre eigenhändige Unterschrift (bei Kindern ab 10 Jahren) benötigt. Das bedeutet, dass Sie sich nicht vertreten lassen können. Kinder unter 18 Jahren benötigen die Zustimmung des Personensorgeberechtigten (Zustimmungserklärung).

Kinderreisepass

Für den Kinderreisepass benötigen Sie (Gültigkeit generell 6 Jahre - Ausstellung bis vollendetes 12. Lj.)

  • die Geburtsurkunde
  • ein Lichtbild, welches den biometrischen Anforderungen entspricht

Den Antrag müssen die Personensorgeberechtigten (Mutter/Vater/Betreuer) stellen. Ist eine Ehe geschieden, wird der Sorgerechtsbeschluss und bei Bestehen einer Betreuung die Bestallungsurkunde benötigt. Die Anwesenheit des Kindes ist zwingend erforderlich. Der Kinderreisepass wird Ihnen bei Vollständigkeit der Unterlagen sofort ausgestellt. Die Gebühr beläuft sich auf 13,00 EUR.

Die Wartezeit auf einen  Bundespersonalausweis bzw. auf einen ePass beträgt 3 Wochen.
Gleichzeitig kann ein Express-Pass, welcher innerhalb von 3 Arbeitstagen in der Behörde vorliegt, beantragt werden. Die Kosten dazu sind bei uns zu erfragen.
Die aktuellen Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige in andere Länder finden Sie unter  www.auswaertiges-amt.de


Ab 26. Juni 2012 sind die Kindereinträge in den Reisepässen der Eltern ungültig. Eine Berechtigung zum Grenzübertritt besteht fortan nur, wenn die Kinder ab dem Zeitpunkt der Geburt über eigene auf sie ausgestellte Reisedokumente verfügen.

Neues Melderecht ab 1. November 2015
Wichtige Informationen für Wohnungsgeber und Wohnungseigentümer

Kontakt


Besucheranschrift
Stadtverwaltung Stollberg
Hauptmarkt 1
09366 Stollberg
  
Telefon: +49 37296 94-0
Fax: +49 37296 2437
E-Mail: info@stollberg-erzgebirge.de

Schloss Hoheneck

Rückblick Festwoche  

Veranstaltungen

18/10/25 - 19/01/04
Vernissage "UPCYCLING"

18/11/14 15:00 - 19:00
Spielenachmittag - sich spielend leicht begegnen

18/11/14 19:00
Debattierclub

18/11/16 19:30
Konzert in der St. Jakobi Kirche

18/11/17 14:00
Informationsveranstaltung

Veranstaltungen

Bürgergarten