Skip to content

Ausbildung

Die Stadtverwaltung Stollberg bildet aus:

Verwaltungsfachangestellte  - Fachrichtung Kommunalverwaltung  

Die Ausbildung ist vielseitig und abwechslungsreich.
Sie erfolgt dual im Blockunterricht, das heißt es wird abwechselnd mehrere Wochen im Rathaus gearbeitet beziehungsweise in der Schule unterrichtet.


Anforderungen

  • guter Oberschulabschluss 
  • Teamfähigkeit   

  • Konfliktfähigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Kontaktfreudigkeit                                  
  • Ausdrucksfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Selbstbewusstsein
                                                     

Ausbildungsinhalte


Die Ausbildung erfolgt nach dem Ausbildungsrahmenplan im Rathaus der Stadt Stollberg.

Ämter in denen man ausgebildet wird:

  • Hauptamt (Sitzungsdienst, Personal, EDV, Bürgerservice)
  • Bau-/Ordnungsamt (Bauamt, Ordnungsamt, Liegenschaften)
  • Finanzverwaltung (Kämmerei, Stadtkasse, Steuern)

Die Ausbilderin ist Frau Kägebein.


Schule


Die Zeit in der Schule erfolgt im Blockunterricht.

Folgende Unterrichtsfächer (Handlungsbereiche) werden unterrichtet: 

  • HB 1 – Die öffentliche Verwaltung in das gesellschaftliche Gesamtgefüge 
                einordnen 
  • HB 2 – Personelle und arbeitsrechtliche Gestaltung des Geschäftsprozesses 
  • HB 3 – Rechnungswesen und Controlling  
  • HB 4 – Rechtliche Grundlagen bei der Gestaltung von Verträgen 
                und Verwaltungsakten  
  • HB 5 – Die Leistungserstellung der öffentlichen Verwaltung unter 
                betriebswirtschaftlichen Aspekten betrachten

Weitere Fächer sind Deutsch, Gemeinschaftskunde, Englisch und Sport.

Zu Beginn des 2. Lehrjahres gibt es eine Zwischenprüfung die zur Zulassung für die Abschlussprüfung am Ende des 3. Lehrjahrs benötigt wird.
Eine weitere Zulassungsbedingung ist ein ordentlich geführtes Berichtsheft.

Das zugelassene Hilfsmittel für die Prüfungen ist die Vorschriftensammlung für Verwaltungen in Sachen (VSV).

Adresse der Schule:

BSZ für Wirtschaft 2
Wielandstraße 4
09112 Chemnitz
https://cms.sachsen.schule/bszc7w2/start/


Mit Beginn des 3. Lehrjahres ist das Studieninstitut Chemnitz eine weitere Ausbildungsstätte, denn dort wird der dienstbegleitende Unterricht durchgeführt. Das ist eine sehr intensive Prüfungsvorbereitung um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.


Dauer und Vergütung


Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Die Vergütung richtet sich nach § 8 TVAöD-BT

1. Lehrjahr: 888,26 €
2. Lehrjahr: 938,20 €              
3. Lehrjahr: 984,02 €                             2
                               
Der Erholungsurlaub beträgt 29 Tage.   
                                                               
 1
Stand: 01.03.2016


Bewerbungsfrist


Bewerbungsschluss ist jährlich der 30. November.

Adresse:
Stadtverwaltung Stollberg
Frau Kägebein
Hauptmarkt 1
09366 Stollberg


Projekte


Die Auszubildenden übernehmen bereits zu Beginn der Ausbildung viel Verantwortung und organisieren eigene Projekte.

Dazu gehört beispielsweise der Kinderfasching 2016.

Bericht:

Kinderfasching im Schlachthof am 05.02.2016

Die Auszubildenden der Stadtverwaltung Stollberg, die diesjährig das erste Mal den Kinderfasching organisierten, bedanken sich bei der Carnevalsvereinigung Stollberg für das schöne Programm und bei der Bäckerei Weißbach für die „Pfannkuchenunterstützung“. Ein weiterer Dank geht an den Pink Panther e.V., den Kulturkreis Stollberg und Umgebung e. V. und das Team vom Schlachthof für die tolle Hilfe an diesem Tag.

Da die Veranstaltung von Jahr zu Jahr mehr faschingsbegeisterte Teilnehmer anzieht, bemühen wir uns im nächsten Jahr eine größere Lokalität bzw. wieder die Dreifeldhalle  für diese Veranstaltung nutzen zu können. Wir hoffen, dass es den Kindern trotzdem gefallen hat.

Im Schlachthof Stollberg wurden die Närrinnen und Narren in der früheren Kühlhalle mit Pfannkuchen und Saft versorgt. An der Bar gab es Wiener, Kaffee und andere Getränke für die Eltern. Die eigentliche Party fand in der ehemaligen Schlachthalle statt, in welcher die Carnevalsvereinigung Stollberg zusammen mit der Kindertanzgruppe von Sybille Weber ein Programm für die Kinder präsentierte. Anschließend wurde ausgelassen getanzt und gefeiert zum Beispiel bei einer gemeinsamen Polonaise und einigen Spielen. Wer lieber seiner Kreativität freien Lauf lassen wollte, konnte im ehemaligen Stall zusammen mit dem Kulturkreis kunterbunte Masken basteln.

Die Auszubildenden der Stadtverwaltung Stollberg

 

 

Quellen:

1 https://pixabay.com/de/koffer-flucht-reisen-urlaub-rot-159590/
2 https://pixabay.com/de/euro-m%C3%BCnzen-w%C3%A4hrung-geld-kredit-150091/

Wetter

Kontakt


Besucheranschrift
Stadtverwaltung Stollberg
Hauptmarkt 1
09366 Stollberg
  
Telefon: +49 37296 94-0
Fax: +49 37296 2437
E-Mail: info@stollberg-erzgebirge.de

Schloss Hoheneck

 

Veranstaltungen

Bürgergarten