Skip to content

Wandern, Radeln, Entspannen

Rad- und Wanderwege

Broschüre "Wandernd entdecken"RadfahrenStollberg ist ein guter Ausgangspunkt für Wander- und Radtouren. Viele davon sind auch für Familien mit Kindern sehr gut geeignet. Erleben Sie die reizvolle Natur und die wunderschönen Ausblicke die das Erzgebirgsvorland zu bieten hat.
 
Der Bürgerservice der Stadtverwaltung informiert Sie gern. Dort erhalten Sie Broschüren vom Kultur- und Tourismusbetrieb mit Tourenvorschlägen in und rund um Stollberg.

Mit einem virtuellen Rundgang führen wir Sie durch unsere Stadt.

 Wer gern geschichtliche und historische Wege beschreitet, kann einen historischen Rundgang durch Stollberg starten.

Für Biker liegt direkt am Skihang der Bike-Park. Jeder, der sich traut, kann hier seine Fähigkeiten mit dem Rad testen.

Walkteichgelände

FlussDieses Terrain eignet sich hervorragend für Familienausflüge. Hier können Sie sich entspannen, wohlfühlen und die Natur genießen. Beobachten Sie Enten oder sogar Schwäne, die sich auf dem Teich wohlfühlen. Bei schönem Wetter ist Gondelbetrieb.

NaturteichNaturteich

Der Naturteich liegt gleich neben dem Spielplatz "Am Walkteich". An heißen Tagen findet man hier Abkühlung oder sucht sich ein schattiges Plätzchen unter den großen alten Bäumen. Mit der Familie oder Freunden kann man auch ein Picknick genießen.

Spielplatz am Walkteich

Der große Spielplatz garantiert viel Spaß für die ganze Familie. Während die Kinder auf den Baumhäusern herumtollen, können die Eltern auf den Bänken verweilen. Eis und kleine Snacks gibt es am Imbiss direkt am Spielplatz.

BankPionierpark

Der Pionierpark lädt zum Entspannen und Relaxen ein. Zum traditionellen Walkteichfest und bei Open-Air-Veranstaltungen legt die sonst ruhige Natur erstmal eine Pause ein.

 

Kleine Brücke Enten

Spielplatz park

Querenbachtalsperre

SeewegDie Querenbachtalsperre ist in ruhiger Lage zwischen Stollberg und Niederdorf. Es ist eine Trinkwassertalsperre deshalb sind Baden und Wassersport verboten. Auf zahlreichen Wanderwegen rund um die Talsperre kann man das Gebiet erkunden, Pilze sammeln oder einfach nur die Natur genießen.
Die Talsperre wurde von 1949-1954 gebaut und dient der Trinkwasserversorgung für Stollberg und Umgebung, sowie dem Hochwasserschutz. Das gestaute Gewässer ist der Querenbach und einige kleinere Bäche.

Naturlehrpfad

Infotafel Der wohl bekannteste Rad- und Wanderweg durchs Erzgebirge ist der Eisenweg. Jedoch laden zahlreiche Wege im Heiligen Wald und im Bürgerwald zur Erholung an frischer Luft und zum Genießen der Natur ein. Viele Wege sind mit Informationstafeln ausgestattet. Der Rundweg um die Talsperre gilt unter Naturfreunden als Geheimtipp. Ca. 4 km sind als Naturlehrpfad ausgewiesen, auf dem es möglich ist, die Kenntnisse über einheimische Hölzer aufzufrischen. Gehen Sie auf Entdeckertour.

 

Kontakt


Besucheranschrift
Stadtverwaltung Stollberg
Hauptmarkt 1
09366 Stollberg
  
Telefon: +49 37296 94-0
Fax: +49 37296 2437
E-Mail: info@stollberg-erzgebirge.de


 

Veranstaltungen

4/23/19 - 6/23/19
Buchbasar

5/23/19 - 8/22/19
Ausstellungen 140 Jahre Eisenbahn in Stollberg und WoolART

6/19/19 3:00 PM - 6:00 PM
Veranstaltung im Hufelandtreff

6/21/19 10:00 PM
120 Minuten-Party

6/22/19 9:00 AM
Pocketbike-Event

Veranstaltungen

Bürgergarten