Skip to content

Aktuelles - Veranstaltungen - Highlights

Aktuelles

Information zu Medienagenturen

Weiterlesen ...

Sommerferienprogramm bei Pink Panther

Weiterlesen ...

SchülerFerienTicket 2015

Weiterlesen ...

Neueröffnung Gondelcafé

Weiterlesen ...

Veranstaltungen

7/3/15 - 7/5/15 - Altstadtfest

Weiterlesen ...

7/4/15 2:00 PM - 5:00 PM - Münzbestimmung

Weiterlesen ...

7/7/15 2:00 PM - 4:00 PM - Volksmusikkreis

Weiterlesen ...

highlights

Highlights 2015

Januar: Neujahsempfang + Betriebsstart IAV + Wintergrillen + Bushido Wettkämpfe + Clever Kids bei der Feuerwehr Stollberg

Februar: Lichtmess + Volleyballer + Faschingstaumel + Jahreshauptversammlung FFW + Max Neukirchner + Swiss Open + Füreinander + Richtfest in Niederdorf

März: Wanderpokal + Kinder- und Jugendtanzschau + Bushido + Drogen sind cool? + Stollberger Karate-Meister + Feuerwehr + Kinder helfen Kindern + Osterschmücken + Rallye + Bushido

April: Ostern + Babytreffen + Dürr Somac + Rotary Club + Walkteichfest

Mai: Stadtlauf + Tag d. Städtebauförderung + Spielplatzgeburtstag + Schlachthof meets ROCK'aLYMPICS

Juni: Kindertag + Projekt Schülerakademie + Dorf- u.Vereinsfeste Beutha u. Mitteldorf + Bushido + Volleyballer FVS

Juni

Kindertag im "dürer"


„Jugend verschafft sich Gehör“ -  Projekt Praxisorientierte Schülerakademie

Jugendbeteiligung ist ein Thema mit Potential. Es stärkt die Bürgergesellschaft, das Selbstwertgefühl des Einzelnen sowie die sozialen Kompetenzen. Es ermöglicht Generationengerechtigkeit und fördert Bildung.

Das Projekt Praxisorientierte Schülerakademie startete am 08.01.2015 mit einer Gesprächsrunde zwischen dem Oberbürgermeister Marcel Schmidt, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung Agentur für Arbeit Annaberg-Buchholz Herrn Sieg und Schülerinnen und Schülern des Carl-von-Bach-Gymnasiums Stollberg sowie der Altstadtschule Stollberg .Das Projekt beinhaltete zwei Schwerpunkte: „Virtuelle Stadtverwaltung“ & Virtuelle Arbeitsagentur“...

>>> weiterlesen

Dorf- und Sportfest des TSV 57 Beutha e.V.

Traditionsgemäß fand am ersten Juniwochenende das Dorf- und Sportfest des TSV 57 Beutha e.V. statt. Bei herrlichstem Sommerwetter eröffnete unser Oberbürgermeister Marcel Schmidt mit netten Worten und gekonnten Fassbieranstich die dreitägige Veranstaltung. Es folgte die Siegerehrung des Sportfestes der Grundschule Beutha, welches schon am Vormittag stattgefunden hatte. Für die zahlreichen Kinder waren Hüpfburg, Rollenrutsche, Airhockey und eine Torwand aufgebaut. Später konnte das Tanzbein bei der Kinderdisco geschwungen werden und die Hungrigen stärkten sich mit frisch gebackenen Knüppelkuchen. Für die erwachsenen Sportler gab es ein Beachvolleyballturnier der Freizeitmannschaften, bei dem sich die Mannschaft der Stadtverwaltung in einem spannenden Finale gegen die Beuthaer Volleyballer durchsetzen konnte.

Der Samstag startete ebenfalls sportlich mit dem Spiel der Alten Herren aus Beutha gegen Oelsnitz 1830. Danach folgte das Punktspiel der Beuthaer gegen den Tabellenführer SV Lindenau, bei dem die Gastgeber leider unterlagen. Für Sportler, denen die Hitze auf dem Platz zu groß war, gab es ein Tischtennisturnier für Jedermann in der kühlen Turnhalle, welches der 14jährige Toni Schreiner für sich entscheiden konnte. Am Abend wurden die Gäste zum Tanz im Festzelt von der Gruppe „Solar“ bestens unterhalten.

  

Mit einem gut besuchten Zeltgottesdienst begann der Sonntag. Zum Mittagessen hatte sich der Verein ins Zeug gelegt und Goulasch mit Klößen und Rotkraut serviert, welcher innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war. Der Sonntagnachmittag war den Kindern vorbehalten. Eine tolle  „Märchenwelt“ mit vielen Stationen und phantastischen Kostümen hatte die Kindertagesstätte „Regenbogen“ der Diakonie  Stollberg auf die Beine gestellt. In der Turnhalle gab es einen Spielzeugflohmarkt, bei dem einige Wünsche der Kleinen erfüllt werden konnten. Auf dem Kunstrasen ging es natürlich wieder sportlich zu mit dem E-Jugendspiel der Spielgemeinschaft Niederdorf/Mitteldorf gegen den FC Stollberg. Dabei hatte der FC Stollberg die Nase knapp vorn, doch es gab für jede Mannschaft Medaillen, einen Pokal und einen Ball. Der Höhepunkt des Tages folgte mit der Aufführung des Märchens „Das tapfere Schneiderlein“ der Männerkulturgruppe Beutha. Mit einem kecken Schneider, zwei hungrigen Riesen, einer über die Köpfe der Zuschauer fliegenden Fliege, viel Witz und tollen Kostümen wurden die etwa 250 Zuschauer unter freiem Himmel prächtig unterhalten. Zum Ausklang spielten die „New Meadows“ ihren Dixieland-Sound.

Ein besonderer Dank gilt unserem Vereinsvorsitzenden Wolfgang Kunz, der in die Organisation des Festes viel Zeit, Nerven und Herzblut investiert hat. Zudem bedanken wir uns herzlich bei allen Sponsoren und den zahlreichen freiwilligen Helfern, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Fitnessverein Stollberg war aktiv dabei

Am 13.06.15 fanden sich 40 Teilnehmer zum Walking/Nordic-Walking anlässlich des Dorf- und Vereinsfestes in Stollberg/OT Mitteldorf ein. Nach der Begrüßung durch den Übungsleiter Dieter Hertel und einer intensiven Erwärmung mit Ina Köhler begaben sich 19 Sportler auf die 8 km und 21 Teilnehmer auf die 4 km-Strecke. Trotz der  hochsommerlichen Temperaturen erreichten alle, wenn auch teilweise sichtlich erschöpft, glücklich über ihre Leistung das Ziel. Mit einer Urkunde und einen Eintrag im Bonusheft der Krankenkasse verabschiedeten sich die Teilnehmer dankbar für die gute Organisation und die meisten sagten: „Trotz der Hitze war es schön, es hat Spaß gemacht und nächstes Jahr sind wir wieder dabei.“



Erstmals zeigten sich auch Kinder unserer „Bambinigruppe“ der Öffentlichkeit. Gemeinsam mit Jungs und Mädels des FSV 1890 Mitteldorf zeigten sie in der Turnhalle vielen Zuschauern in einer Modenschau Sport- und Freizeitkleidung. Sie und auch die hervorragende Moderatorin Petra Voigt ernteten dafür reichlich Beifall. Mit einem Blumenstrauß wurde abschließend Frau Gabi Knabe vom Sporthaus Kircheis in Stollberg gedankt, denn sie stellte großzügig diese Kleidungsstücke zur Verfügung.
Somit glauben auch wir vom Fitnessverein sagen zu können, aktiv mit Groß und Klein erfolgreich zum Gelingen des Dorf- und Vereinsfestes beigetragen zu
haben. ( D.H.)

Bushido Stollberg e.V.

Am 13. Juni fand in Schüttdorf der Internationaler Deutscher Goju-Ryu-Karate-Cup statt. Dazu hatten sich über 40 Vereine mit über 250 Startern angesagt.  Für Stollberg gingen 7 Karatekas auf die 600 km lange Fahrt nach NRW an die niederländische Grenze. Nach der Übernachtung bei einem befreundeten Verein und einem reichhaltigen Frühstück ging es auf zum Wettkampf in die Vechtahalle.
Als erster trat Tommy Kuchinke bei den Schülern im Kumite +40 kg an den Start. Seine ersten 3 Kämpfe könnte er ohne Probleme gewinnen und stand damit im Poolfinale. Sein Finalgegner Aleksander Myloserdnyi vom Chikai Wettringen ließ Tommy jedoch keine Chance und konnte den Kampf vorzeitig für sich entscheiden. Tommy belegte somit den zweiten Platz.
Parallel dazu begannen für Jonas Köhler die Kämpfe bei den Schülern unter 40 kg. Auch Jonas gewann seine ersten drei Kämpfe souverän, davon den Einzug ins Poolfinale mit 8:0. Dann stand er im Finale dem Gewinner aus dem Pool A Leon Delarue aus St. Arnold gegenüber. Von Anfang an dominierte er diesen Kampf. Letztendlich entschied er ihn mit einem starken 4:0 für sich und sicherte sich damit den Pokal in seiner Klasse.

>>>mehr Infos unter Sportereignisse

Volleyballer des Fitnessvereins Stollberg schließen Saison mit Turnier ab

          
Siegerfoto des FV Stollberg I – v.l.n.r.: E. Lehmann, L. Hartstein, R. Grunert, S. König, F. Trapp, T. Endtmann

Nachdem bereits im April die letzten Punktspiele stattfanden, blicken die Volleyballer des Fitnessvereins Stollberg auf eine Saison im Wechselbad der Gefühle zurück. Während sich die Spieler der 1. Mannschaft in der Erzgebirgsliga Mix erstmalig souverän den Staffelsieg erkämpften, konnte die 2. Mannschaft ...

>>>mehr Infos unter Sportereignisse

Kontakt

Besucheranschrift
Stadtverwaltung Stollberg
Hauptmarkt 1
09366 Stollberg
  
Telefon: 037296-940
Fax: 037296-2437
E-Mail: info@stollberg-erzgebirge.de

Veranstaltungen

Bürgergarten 

 

Veranstaltungen

7/3/15 - 7/5/15
Altstadtfest

7/4/15 2:00 PM - 5:00 PM
Münzbestimmung

7/7/15 2:00 PM - 4:00 PM
Volksmusikkreis

7/8/15 11:40 AM - 12:00 PM
Orgelmusik zur Mittagszeit

7/8/15 3:00 PM - 5:30 PM
(Vor)Lese-Nachmittag